Zum Hauptinhalt
Sie sind hier:  

Stromnetz

Alle Informationen zum Stromnetz der Stadtwerke Löbau GmbH

Viele Tage in Deutschland beginnen so: Das Smartphone lädt, wir schalten das Licht ein, kochen Kaffee oder Tee, wärmen Milch auf, Computer werden hochgefahren, Maschinen werden eingeschaltet... Nur wenige Minuten, völlig alltäglich - und doch bauen diese ganz und gar auf die Verfügbarkeit von Strom.

Als primär unsichtbares, selbstverständliches Gut schätzen wir Strom erst dann wirklich, wenn er fehlt. In Löbau und den eingemeindeten Ortsteilen passiert das sehr selten.

Eventuelle Störfälle behebt unser Fachpersonal sofort. Unsere Kunden profitieren von einem technisch ausgereiften, perfekt gewarteten Netz.  

Sie möchten im Netzgebiet der Stadtwerke Löbau GmbH für Ihr Haus, Ihr Grundstück oder Ihre Firma:

- einen neuen Netzanschluss errichten lassen,
- den vorhandenen Netzanschluss ändern oder
- die Anschlussleistung Ihrer elektrischen Anlage erhöhen?

Verfahrensweise von der Beantragung bis zur Fertigstellung Ihres Netzanschlusses

1. Schriftlicher Antrag:

Der schriftliche Antrag für den Netzanschluss erfolgt über eine im Installateurverzeichnis Sachsen Ost eingetragene Elektro-Fachfirma. Der Antrag erfolgt mittels des Formulars „Anmeldung zum Netzanschluss Strom“. Die Elektro-Fachfirma leitet Ihren Antrag mit den notwendigen Zusatzunterlagen (wie z.B. Lageplan, technische Datenblätter für anmeldepflichtige Einzelgeräte) an uns weiter.

2. Abstimmung, Beratung, Planung:

Die Festlegung der Anschlussvariante und der Übergabestelle (ggf. vor Ort) wird gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Stadtwerke Löbau GmbH durchgeführt. Ebenfalls erfolgen Abstimmungen zum gewünschten Realisierungstermin.

Für den Netzanschluss in Niederspannung wird Ihnen ein anschlussbezogenes Kostenangebot auf Grundlage der NAV und den jeweils gültigen TAB in Form eines Anschlussvertrages übergeben.

Mit dem Eingang des unterzeichneten Anschlussvertrages bei der Stadtwerke Löbau GmbH erteilen Sie Ihren verbindlichen Auftrag zur Ausführung des Vorhabens.

Nach Abschluss der Projektierungsarbeiten und unter Berücksichtigung Ihres Terminwunsches wird der Netzanschluss auf Grundlage des Anschlussvertrages errichtet.

Nach Fertigstellung des Netzanschlusses wird die Rechnung auf Grundlage des Anschlussvertrages fällig.

Eine vertraglich vereinbarte Anzahlung wird bei der Endabrechnung berücksichtigt.

3. Inbetriebsetzung:

Sind alle Voraussetzungen wie der Eingang der Fertigstellungsanzeige durch die von Ihnen beauftragte Elektro-Fachfirma bei der Stadtwerke Löbau GmbH gegeben, erfolgt die Inbetriebsetzung Ihrer elektrischen Anlage bis zur ersten zugänglichen Trennvorrichtung durch einen unserer Mitarbeiter.

Sie sind Installateur?

Alle wichtigen Informationen zur Eintragung in das Installateurverzeichnis finden Sie hier: Service für Elektroinstallateure

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Installateur?

Alle im Netzgebiet der SW-L aktuell in das Installateurverzeichnis eingetragenen Installateure finden Sie hier: Installateurverzeichnis

Unser Service für Sie

Baumaßnahmen

Hier erfahren Sie alles über unser aktuelles Baugeschehen.

Umzugsservice

Wir beraten Sie gern zu den Anmeldemöglichkeiten.

Leitungsauskunft

Informationen über den Bestand von Ver- und Entsorgungsanlagen erhalten Sie bei uns.

Zählerstände

Teilen Sie uns ganz bequem Ihre Zählerstände von Zuhause aus mit.

24h-Onlineservice

Über unser Kundenportal erreichen Sie uns 24h.

Störungsmeldung

Kontaktieren Sie uns bei Störung im Strom-, Gas-, Wasser- oder Wärmenetz.

Darum SW-L!

Weil wir persönlich für Sie da sind.

Mehr erfahren