Zum Hauptinhalt
Sie sind hier:  

Einspeisung von Biogas

Rechtliche Basis für die Einspeisung von Biogas ist das EnWG, die GasNZV und GasNEV

Voraussetzung für Errichtung Netzanschluss zur Biogaseinspeisung sind

  • positives Prüfergebnis zum Netzanschlussbegehren
  • der Abschluss eines Netzanschlussvertrages.

Für die Prüfung des Netzanschlussbegehrens sind folgenden Informationen erforderlich:

  • Name und Adresse des Betreibers der Biogasanlage
  • Postalische Anschrift der Biogasanlage oder Gemarkungs- und Flurstücksangabe
  • Lageplan mit Einzeichnung der Biogasanlage und des Übergabepunktes des aufbereiteten Biogases
  • Normaler, minimaler und maximaler stündlicher Biogas-Einspeisevolumenstrom in m³/h (im Normzustand) Normaler, minimaler und maximaler Gasdruck am Übergabepunkt in bar (ü)
  • Erzeugungs- und Aufbereitungstechnologie sowie die eingesetzten Substrate für das auf Erdgasqualität aufzubereitende Biogas am Übergabepunkt

Es gelten die AGB "Anschluss"

Unser Service für Sie

Baumaßnahmen

Hier erfahren Sie alles über unser aktuelles Baugeschehen.

Umzugsservice

Wir beraten Sie gern zu den Anmeldemöglichkeiten.

Leitungsauskunft

Informationen über den Bestand von Ver- und Entsorgungsanlagen erhalten Sie bei uns.

Zählerstände

Teilen Sie uns ganz bequem Ihre Zählerstände von Zuhause aus mit.

24h-Onlineservice

Über unser Kundenportal erreichen Sie uns 24h.

Störungsmeldung

Kontaktieren Sie uns bei Störung im Strom-, Gas-, Wasser- oder Wärmenetz.

Darum SW-L!

Weil unsere Technik modern und sicher ist.

Mehr erfahren