Als regionales Versorgungsunternehmen führen die Stadtwerke Löbau GmbH die kaufmännische und technische Betriebsführung des Abwasserzweckverbandes Löbau-Nord durch. Hierzu gehören die Stadt Löbau mit Ihren Ortsteilen und die Gemeinde Rosenbach.

Hier geht es zur Homepage des Abwasserzweckverbandes Löbau-Nord: www.azv-ln.de


Das System der Abwasserentsorgung wird im Sinne des Umweltschutzes kontinuierlich modernisiert und Instand gehalten.

 

Technische Daten / Anlagentechnik

Kläranlagen   5 Stück  mit einer Gesamtkapazität von 32.000 Einwohner
Anschlussgrad     ca. 95 %
Jährliche Abwassermenge    ca. 1.300.000 m³
Abwasserpumpstationen 44 Stück
Mischwasserentlastungsbauwerke 7 Stück
Regenwasserbehandlungsanlagen 2 Stück
Gesamtlänge des Kanalnetzes 200 Kilometer