Mit dem Netzentgelt werden der Zugang und die Nutzung der Netz- bzw. Umspannebene, an die der Netznutzer angeschlossen ist, und aller vorgelagerten Netz- und Umspannebenen abgegolten.

Die Kalkulation der Netzentgelte erfolgt nach der Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen (StromNEV) vom 25.07.2005 und nach der Verordnung über die Anreizregulierung der Energienetze (ARegV) vom 29.10.2007.

Der Landesregulierungsbehörde Sachsen wurden die Netznutzungsentgelte Strom der Stadtwerke Löbau GmbH für 2017 angezeigt.

Somit gelten ab dem 01.01.2017 die nebenstehend veröffentlichten Entgelte.

Die Arbeitspreise gelten zzgl. der jeweiligen Konzessionsabgabe und den gesetzlichen Umlagen.
Die Preise gelten bei Entnahme in der jeweiligen Spannungsebene.